Startschuss für den Haustürwahlkampf

Am Samstag, den 25. Jannuar trafen sich bei bestem Wetter die Grünen in Taufkirchen zum ersten Termin für den Haustürwahlkampf für die Komunalwahl 2020. Nach Vorbereitung der Unterlagen durch den Landratskandidaten Christoph Nadler, den Bürgermeisterkandidaten David Grothe, die erste Vorsitzende Dr. Stefanie Düsberg und Thomas Hummel (Listenkandidat 6) trafen gegen 10 Uhr die weiteren Helfer ein.
Nach einem kurzen Briefing ging es dann los. Nach nur 2,5 Stunden waren schon deutlich über 250 Haushalte erreicht. Bei vielen interessanten Gesprächen erzählten die Bürger, wo sie der Schuh drückt, wo sie teilweise schon länger auf Verbesserung seitens der Gemeinde hoffen. Geklingelt wurde überall, auch wenn nicht alle Hauseingänge gleichermaßen einladend wirkten. 😉
Da die meisten Beteiligten noch nie Haustürwahlkampf betrieben hatten, konnte man gespannt sein, wie die ‘Bilanz’ beim gemeinsamen Mittagessen ausfallen würde.
Diese war absolut überwältigend, es gab keinerlei negative Erfahrungen, so dass sich das gesamte Team schon auf die Fortsetzung freut.

 

Verwandte Artikel