Antragsarchiv

Die Gemeinderatsfraktion der Grünen möchte mit ihren Anträgen die Ortspolitik in Taufkirchen gestalten. Unsere gestellten Anträge der letzten 2 Jahre finden Sie hier zum Herunterladen. Die Abstimmungsergebnisse zeigen häufig, dass grüne und soziale Ideen im Gemeinderat und beim Bürgermeister keine Mehrheit finden. Wir hoffen, dass sich das nach der Kommunalwahl 2020 ändert.

26.1.2020: Klimaschutz bei allen gemeindlichen Entscheidungen (Weiterführung eines Antrags aus der Bürgerversammlung)

5.11.2019: Bürgerbeteiligung anhand einer Planungswerkstatt für den Ersatzstandort Altenheim (Auf Antrag der SPD vertagt mit 14:10 )

10.10.2019: Sparsamer Haushalt 2020 (Abstimmung vom Bürgermeister verzögert, daher nicht rechtzeitig vor dem Haushalt im Gemeinderat)

25.8.2019: Ökologisches Bauen in Taufkirchen (Punkt 1 zugestimmt 13:12; Punkt 2 abgelehnt 6:19; Punkt 3 abgelehnt 7:18)

23.7.2019: Änderungsantrag zur Modernisierung der Straßenbeleuchtung (abgeändert zugestimmt)

7.7.2019: Antragspaket für ein fahrradfreundliches Taufkirchen (Punkt 1 abgelehnt 9:14; Punkt 2 zugestimmt 19:4; Punkt 3 zugestimmt 12:11)

10.4.2019: Richtlinie zur Sozialgerechten Bodennutzung (abgelehnt 10:13)

8.4.2019: Wohnraum fürs Wohnen. Zweckentfremdungssatzung für Taufkirchen einführen (abgelehnt 4:19)

2.3.2019: Hoher Energiestandard für Neubauten (abgelehnt 5:18)

7.1.2019: Vorstellung des Leistungskatalogs der Energieagentur im Bau- und Umweltausschuss (zugestimmt)

6.9.2018: CO2-Bilanz für Taufkirchen (zugestimmt 23:0)

5.6.2018: Kostenschätzung energetische Sanierung Ritter-Hilprand-Hof und Rathaus (abgelehnt 8:16)

4.6.2018: Regelmäßige Sitzungen des Steuerkreises Soziale Stadt (zugestimmt 21:3)

4.4.2018: Qualitätskontrollen für große Baumaßnahmen (zugestimmt)

7.2.2018: Richtlinie zur Sozialgerechten Bodennutzung (abgelehnt)

 

Neben diesen Anträgen gibt es noch zahlreiche Änderungsanträge zu Tagesordnungspunkten der Verwaltung oder anderen Fraktionen, die hier nicht aufgeführt sind.