joomla templates top joomla templates template joomla

Wahlen 2018

Geschrieben von Grüne Taufkirchen am . Veröffentlicht in Termine

Am 14. Oktober findet in Bayern die Landtags- und die Bezirkswahl statt. Alle Erst- und Zweitstimmen werden zusammengezählt. Die Summe bestimmt, wie viele Sitze die Grünen bekommen. Wer einen Sitz bekommt, ergibt sich daraus, wer die meisten Erst- und Zweitstimmen auf sich vereint. Daher gilt:

Beide Stimmen für Grün!

Ihre Erststimme zählt in jedem Fall zum Ergebnis der Grünen! Mit jeder Erststimme erhöhen Sie die Chance Ihres Landkreis-Kandidaten, in Land- bzw. Bezirkstag zu kommen. Ihre Zweitstimme zählt ebenfalls zum Wahlergebnis der Grünen! Mit Ihrem Kreuz auf der Grünen Liste erhöhen Sie die Chance für Ihre Kandidat*in auf einen Sitz im Land- bzw. Bezirkstag.

Unsere Kandidat*innen

Durch das Wahlsystem können Sie sich insgesamt für vier Kandidierende entscheiden:

Unsere Kandidat*innen für den Landtag:

Für den Landtag treten aus München-Land Claudia Köhler (Direktkandidatin im Stimmkreis München-Land Nord und Listenplatz 7) und Dr. Markus Büchler (Direktkandidat im Stimmkreis München-Land Süd und Listenplatz 4) an.

Unsere Kandidat*innen für den Bezirkstag:

Für den Bezirkstag treten aus München-Land Dr. Frauke Schwaiblmair (Direktkandidatin im Stimmkreis München-Land Nord und Listenplatz 11) und Martin Wagner (Direktkandidat im Stimmkreis München-Land Süd und Listenplatz 12) an.

10 Punkte für den Landkreis

Wir Grüne wollen die Lebensqualität in unserem Landkreis erhalten und verbessern. Dafür treten wir mit 10 Forderungen für unseren Landkreis an – für ein faires Miteinander, bessere Mobilität und bezahlbares Wohnen. Die Forderungen können Sie im 10-Punkte Plan nachlesen.

Sie wollen auch wissen, was für das gesamte Bayern geplant ist? Den 10-Punkte Plan für Bayern finden Sie hier.